top of page

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Ab dem 25. Mai 2018 müssen wir die neuen Regeln gemäß der Datenschutz-Grundverordnung einhalten. Darin ist festgelegt, dass wir unsere Gäste über den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten informieren und dem Gast auch die Möglichkeit zur Berichtigung und/oder Löschung seiner Daten bieten, soweit dies für uns nicht erforderlich ist. Registrierung personenbezogener Daten:

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie eine Reservierung vornehmen oder ein Angebot anfordern. In diesem Fall werden Ihre Daten zum Zwecke des Vertragsabschlusses erfasst; was es uns ermöglicht, die einzuhalten Voraussetzung für die Registrierung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage eines „Vertrags“. Für die Abwicklung von Internetreservierungen nutzen wir Drittsysteme. Für Reservierungen über unsere eigene Website wurde mit HRC DIGITAL eine Vereinbarung geschlossen, die besagt, dass diese Ihre Daten verarbeitet darf Daten nur für die Zwecke verwenden, für die sie bestimmt sind; nämlich für die Registrierung Ihrer Reservierung in unserem System. Wenn Sie eine Reservierung über externe Anbieter vornehmen, müssen Sie deren Datenschutzbestimmungen beachten. Unser Mailingprogramm verfügt außerdem über die Funktionalität, Newsletter etc. einfach abzubestellen.

Um eine Reservierung vorzunehmen, müssen Sie die folgenden Informationen angeben:

1. Ihr Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Ankunftsdatum und Abreisedatum. Diese Angaben sind sowohl für die Reservierung als auch für die Übernachtungsliste erforderlich.  Wir sind verpflichtet, diese Daten der Regierung zur Verfügung zu stellen und Sie können daher keine Löschung veranlassen.

2. Ihre Mobiltelefonnummer und Ihr Autokennzeichen. Wir benötigen diese Informationen während Ihres Aufenthaltes, um Sie bei möglichen Notfällen warnen zu können. Auf Ihren Wunsch hin löschen wir diese Daten innerhalb von 24 Stunden aus unserem System. Sie können diesen Antrag bei Ihrer Abreise oder zu einem späteren Zeitpunkt stellen.

3. Ihre E-Mail-Adresse. Für den Versand von Bestätigungen und Rechnungen benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir nutzen diese E-Mail-Adresse für die Korrespondenz mit Ihnen bezüglich Ihrer Reservierung. Darüber hinaus versenden wir jedes Jahr zwei Mailings an unsere Gäste; 1 Weihnachtswunsch und 1 Newsletter. Auf Wunsch löschen wir Ihre E-Mail-Adresse vollständig und Sie können sich von Zusendungen abmelden.

Fotos und Videobilder:

Wenn wir Fotos zu Werbezwecken machen, werden wir Sie immer um Ihre Erlaubnis bitten oder keine Gesichter zeigen. Wenn Sie glauben, dass Sie auf einem unserer Bilder ohne Erlaubnis erkennbar sind, Auf Ihren Wunsch hin werden wir dieses Bild innerhalb von 24 Stunden von unserer Website entfernen. ​ Unsere Unterkünfte sind mit Videokameras ausgestattet; die sich im öffentlichen Raum und auf Ihrem eigenen Grundstück befinden. Videobilder werden von der Geschäftsleitung lediglich zur Aufdeckung möglicher Straftaten herangezogen; wo die Bilder in diesem Fall werden sie ebenfalls veröffentlicht. Wenn wir keinen Anlass haben, Straftaten zu untersuchen,  Die Bilder werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES LANDSCAPE CAMPING DE GRASPOL

NACH RECRON-BEDINGUNGEN TOURISTISCHE ORTE

HIER KÖNNEN SIE HERUNTERLADEN.

bottom of page